Erlebnistanz – internationale Gruppentänze


ErlebnisTanz findet nur bei genügend Beteiligung statt.
Interessierte bitte bei Petra Fürst nachfragen.

Erlebnistanz beinhaltet das Tanzen ohne festen Partner – ohne Leistungsdruck und Wettkampfcharakter.
Im Vordergrund steht die eigene Freude, Stärkung der körperlichen und geistigen Fitness sowie die Eingebundenheit in die Tanzgruppe.

Getanzt werden Tänze aus aller Welt. Daher gehören Mixer, Kreistänze und Rounds ebenso zum Programm wie Block-/Gassen-/Kontratänze, Squares und israelische Kolos. Partnerwechsel sind häufiger Bestandteil der ausgewählten Tänze. Der Schwierigkeitsgrad richtet sich nach Möglichkeit nach dem Leistungsvermögen der Gruppe. Aufgrund dieser Vielfältigkeit fühlen sich auch immer mehr jüngere Menschen von diesem Angebot angezogen.

Näheres siehe Website Erlebnistanz.

Bei Teilnahme an dieser Gruppe könnt Ihr Bonuspunkte bei vielen Krankenkassen sammeln.

verband bvst erlebnistanz